D.O. Pla de Bages

Pla de Bages

Es gibt 8 Produkte.

Zeige 1-8 von 8 item (s)

Pla de Bages - kleine Weinbauregion mit Geschichte

Nahezu komplett von Bergen umgeben, liegt das Pla de Bages Weinanbaugebiet im Herzen Kataloniens. In zwei Anbaubereichen werden Rot- und Weißweine mit ausgeprägter Aromatik gekeltert.

weiterlesen...

Pla de Bages ist ein spanisches Weinanbaugebiet, etwa 30 km von Barcelona entfernt. Die D.O.-Klassifizierung besteht erst seit den 1990er-Jahren, zu ihr gehören Rebflächen in über 20 Gemeinden. Mit nur etwa 500 Hektar Anbaufläche, die auf zwei große Bereiche aufgeteilt sind, ist die Pla de Bages das kleinste Weinanbaugebiet in Katalonien. Bereits in den letzten beiden vorchristlichen Jahrhunderten wurde in dieser Region von den Römern Wein angebaut. So ging es durch die Jahrhunderte weiter, große Abnehmer waren die Klöster der Gegend, darunter das weltberühmte Kloster Santa Maria de Montserrat. Die negativen Folgen der Monokulturen führten allerdings gegen Ende des 19. Jahrhunderts dazu, dass der Weinanbau komplett einbracht und erst etwa 100 Jahre später wieder aufgenommen wurde.

Die Bezeichnung Bagesleitet sich vom Namen des römischen Weingottes Bacchus ab, so lassen mittelalterliche Urkunden es verlauten. Anderer Meinungen gehen dahin, dass die Bezeichnung von der römischen Stadt Bacassis stammt.

Pla de Bages - die Höhe macht den Unterschied

Die zwei Anbaubereiche der Weinregion sind deutlich voneinander abgegrenzt. In der Pla de Bages in den zentralen Niederungen Kataloniens wird in Höhen von etwa 200 bis 300 Metern Wein auf ton- und mergelhaltgen Böden angebaut. Hier ist es spürbar wärmer als im Bereich Alt Bages, der etwa 500 Meter über dem Meeresspiegel liegt und wo die Böden einen deutlich höheren Anteil an Kalk aufweisen.

Im gesamten Weinanbaugebiet Pla de Bages ist das Klima geprägt von großen Unterschieden zwischen den Tages- und Nachttemperaturen sowie ausreichend Niederschlägen vor allem im Winter. Beste Voraussetzungen also für Weine mit angenehmer Säurestruktur und vollen Aromen. Eine Besonderheit der Region sind die alten Kelterhäuschen aus dem 19. Jahrhundert, in denen die Trauben nach der Lese schnell verarbeitet werden konnten.

Pla de Bages - die beliebtesten Rebsorten

In dem Weinanbaugebiet werden sowohl Rot- als auch Weißweine angebaut.

Bei den roten Rebsorten dominieren

  • Tempranillo, ein favorisierter Wein in Spanien, der hier auch als Ull de Llebre bezeichnet wird
  • Cabernet Sauvignon
  • Cabernet Franc
  • Merlot und
  • Syrah

Wer lieber Weißwein trinkt, wird in Pla de Bages ebenfalls fündig. Angebaut werden vor allem

  • Chardonnay
  • Sauvignon Blanc und
  • Picapoll, eine einheimische Rebsorte, die an Beliebtheit zunimmt

Charakteristisch für das Weinanbaugebiet ist, das die Rebsorten meist miteinander verschnitten werden. Weine aus nur einer Rebsorte sind die Ausnahme, allerdings sind viele Winzer stolz darauf, eine Cava, also spanischen Schaumwein in bester Qualität herzustellen.

Kaufen Sie Wein aus dem Pla de Bages Weinanbaugebiet bei wein-guetle.de - wir haben für Sie eine schöne Auswahl an Rot- und Weißweinen in unterschiedlichen Qualitätsstufen zusammengestellt.

Das Weinanbaugebiet Pla de Bages - ein Fazit

Wenn Sie Weine mit ausgeprägter Aromatik und feiner Säure schätzen, sind Sie im kleinsten Weinanbaugebiet Kataloniens genau richtig. Ob ein frischer Weißwein für einen Sommerabend auf der Terrasse oder ein tiefgründiger Rotwein aus dem Barrique - wir haben den passenden Wein für Sie.