D.O. Cava

Cava

Es gibt 5 Produkte.

Zeige 1-5 von 5 item (s)

D.O. Cava wurde 1986 gegründet und bildet eine Sonderstelllung unter Spaniens Qualitätsweinen. Es ist ein Wein aus einem geschütztem Herkunftsgebiet mit höchstem EU-Standard (v.c.p.r.d., vinos de calidad producidos en regiones deteriminadas), deren Herkunft aber nicht auf eine einzelne Region festgelegt ist. Deshalb lautet die offizielle Bezeichnung auch nicht „Denominación de Orígen“ (D.O.) Cava, sondern „Denominación Cava“. So gibt es genau definierte Provinzen und Ortschaften, in denen Cava-Produktion erlaubt ist. Es sind bestimmte Ortschaften in den Provinzen La Rioja und Alava (Teilbereiche der Weinregion D.O. Rioja), in Navarra (Teile der D.O. Navarra) und Zaragossa (Teile der D.O. Cariñena). Das Gros kommt aber größtenteils aus den erlaubten Zonen, die in Katalonien, im Nordosten Spaniens liegen. Eine Cavaproduktion ist in den Orten der Provinzen Gerona (bei Wein die D.O. Ampurdán-Costa Brava), Lérida (D.O. Costers del Segre), Tarragona (D.O. Tarragona, D.O. Conca de Barberá und Teile der D.O. Penedés) und Barcelona (D.O. Penedés und D.O. Alella) zugelassen. Das Weinanbaugebiet Penedés gilt als die Heimat des Cavas. Denn mehr als 95 Prozent aller Cavas reifen hier in den Kreidekellern der „Cava-Hauptstadt“ San Sadurní oder in den Weinkellern der benachbarten Bodegas.