D.O.Ca. Priorato/Priorat

Priorato/Priorat

Es gibt 18 Produkte.

Zeige 1-18 von 18 item (s)

Priorat - eine der ältesten und bekanntesten Weinbaugebiete Spaniens

Der Licorella-Schieferboden der steilen Hügel in der katalanischen Comarca bildet die beste Voraussetzung für die weltberühmten Weine dieser Gegend. 30 km von der Provinzhauptstadt Tarragona entfernt, verirren sich jährlich tausende Weinliebhaber aus aller Herren Ländern auf die Weingüter, um die typischen Weine dieser Region Spaniens wie den L'Ermita, den Finca Dofi oder den Clos Erasmus zu probieren. 2001 erhielt der Priorat die höchste Auszeichnung und wurde zur Qualitätsstufe DOCa erhoben. Die DOCa ist die höchste spanische Qualität, die erreicht werden kann. Im Pirorat sind 90 Winzer vertreten. Der Anbei erfolgt terrassenförmig bis u 1.000 m. Der Siuarana am Fuße der Berge ist ein Nebenfluss des Ebro.

weiterlesen...

Das Weinbaugebiet Pirorat

Die bekanntesten Winzer der Region sind René Barbier und Álvaro Palacios. Palacios lernte sein Handwerk in Bordeaux von Christian Moueix (Château Pétrus, Château Trotanoy). Die Grundlage für die hervorragenden Weine der Region bildete das Irorat des Kartäuser-Klosters der Gottesleiter. Das Kloster ist nur mehr eine Ruine, die jedoch restauriert wird. Das Weinbaugebiet zählt zu den besten der Welt. Die sehr alkoholstarken Rotweine sind bis zu 25 Jahre alterungsfähig. Das besondere Terroir und die niedrigen Hektar-Erträge zeichnen für die hervorragende Qualität verantwortlich. Zu den gängigsten roten Rebsorten, die hier angebaut werden, zählen

  • Garnacha Tinta, Garnacha Peluda,
  • Cariñena (Manzuelo),
  • Merlot,
  • Picapoll negre und
  • Pinot Noir.

Zu den gängigsten weißen Rebsorten zählen Muscat blanc à petits grains, Pedro Ximénez, Chenin Blanc, Garnacha Blanca, Picapoll blanca und Viognier. Diese Weißweine sind strohgelb. Priorat Weiß- und Rotweine sind in erster Linie sehr fruchtig. Die Weißweine bringen einen Hauch von Bergkräuter.

Die Weinregion Priorat und ihre Güter

Zu den bekanntesten Weingütern dieser Region in Spanien gehören Fernando de Castilla (Jerez de la Frontera), Cellers L'Arboc (Cava, Penedès), Conde de Alicante (Vinos de Alicante), Huerta de Albalá (Vino de la Tierra de Cadiz), Finca Losada (Bierzo), Mas Oliveras (Catalunya), Castillo de Vagos (La Mancha) und Rafael Palacios (Valdeorras). Im Priorat gibt es viele Weingüter, die sich in Familienbesitz befinden. Die Weinregion Priorat punktet vor allem durch hohe Qualität, die der Genießer bei jedem Tropfen spürt.

Eignen sich die Priorat Weine als Geschenk?

Die Weinregion Priorat in Spanien bringt einige der besten Rotweine der Welt hervor. Da der Boden zwar Qualität, aber keinen großen Ertrag bringt, sind diese Weine teuer. Als Geschenk für Weinliebhaber sind sie etwas ganz Besonderes. Geschenk- oder Probierpakete kommen daher immer sehr gut an. Das Priorat bietet vielerlei Möglichkeiten, guten Wein hübsch zu präsentieren. Probiersets sind eine weitere Möglichkeit, die manches Mal hübsche Karaffen, Gläser, etc. enthalten.

Probieren Sie noch heute diese tollen Weine aus einer der ältesten Weinanbaugebiete der Welt!

Fazit

Schwer, alkoholstark und sensationell fruchtig passen diese Weine hervorragend zu deftigen Lamm-, Wildschwein- oder Schweinefleischgerichten mit Pilzen. Als Begleiter zu schmackhaften Fleischgerichten sind diese Weine unschlagbar. Die ideale Trinktemperatur für Priorat Rotweine beträgt ca. 16 Grad Celsius. Somit können sich die Aromen voll entfalten und der edle Tropfen schmeckt nicht zu sehr nach Alkohol. Bei Zimmertemperatur schmecken diese Weine am besten.