Pago de Aylés
Filter (320 Produkte)

Land

Rebsorten

Jahrgang

Weingut

Weinart

Anbaugebiet

Geschmack

Flascheninhalt

Preis

0,00 € - 160,00 €

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Suchen Sie erneut

D.O. Pago de Aylés

D.O. Pago de Aylés aus Mezalocha in Saragossa, Aragonien. Schon seit dem Mittelalter wurde auf dem Landgut Aylés Weinbau betrieben. Es liegt auf 700 Metern Höhe in der Region Aragon, eingebettet in eine karge, felsige Landschaft. Das kühle Mikroklima und seine tonigen, kalkhaltigen Böden sind einzigartig in der Umgebung. 1994 erwarb Federico Ramón das traditionsreiche Anwesen, das inzwischen sogar zum Vogelschutzgebiet erklärt wurde.  Der Weinberg von Pago umfasst eine Fläche von 47 Hektar mit Garnacha, Tempranillo, Cabernet-Sauvignon und Merlot. Die Lage des Weines in der Nähe des Weinkellers ermöglicht es den Trauben, unmittelbar nach der Lese mit dem Herstellungsprozess zu beginnen. Kalte Böden, lange Zyklen. Ton erzeugt langsame Triebe, da es sich um Böden handelt, die Schwierigkeiten haben, die Aktivierungstemperatur zu erreichen. Dies führt zu einer Zyklusverzögerung von bis zu 15 Tagen im Vergleich zu anderen umliegenden Gebieten.