D.O. La Mancha

La Mancha

Es gibt 1 Produkt.

Zeige 1-1 von 1 item (s)

La Mancha

Kastilien-La Mancha - fünf Provinzen - eine Region

Fünf Provinzen in Spanien bilden die herrliche Region La Mancha, die keine Wünsche offen- lässt. Die Provinzen Ciudad Real, Albacete, Guadalajara, Welterbe Cuenca mit der Hauptstadt Toledo faszinieren mit wunderschönen Häusern, Geschichte, Kultur und einer traumhaften Natur. Ausgezeichnete Restaurants und herrliche Weine warten auf Sie. Wanderer, Radfahrer, Naturliebhaber, Feinschmecker und Weinliebhaber finden hier ein wahres Paradies. La Mancha hat für alle Ansprüche und Wünsche etwas zu bieten und lädt Sie zu einem Traumurlaub ein.

weiterlesen...

La Mancha in Spanien - die fünf Provinzen dieser herrlichen Region

  • Toledo
  • Albacete
  • Ciudad Real
  • Guadalajara
  • Cuenca

Toledo - La Mancha

Toledo ist die Hauptstadt der autonomen Region Kastilien-La Mancha und liegt ungefähr 70 Kilometer von Madrid entfernt. Die historische Altstadt von Toledo zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die Kathedrale von Toledo ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Ein ehemaliges Kloster dient heute als Museum und neben vielen anderen Sehenswürdigkeiten sollten Sie sich auch Alkazar von Toledo nicht entgehen lassen. Zahlreiche Restaurants und Cafés bieten einheimische und internationale Gerichte sowie Weine aus der Region.

Albacete

Die Provinz Albacete zeichnet sich durch die typische Landschaft der Region La Mancha aus. Die Manchego-Ebene hebt sich von den Gebirgszügen Sierra del Segura und Sierra de Alcatraz ab und lädt zu fantastischen Ausflügen ein. Bekannt ist diese Provinz vor allem auch durch die Feria de Albacete mit zahlreichen internationalen Besuchern.

Ciudad Real

Im Süden der Region La Mancha befindet sich die Provinz Ciudad Real. Herrliche Altstadtkerne und historische Burgen sind ebenso sehenswert wie die beiden Nationalparks Cabañeros und Tablas de Daimiel.

Guadalajara

Die Geschichte von Guadalajara geht auf die Römerzeit zurück. Aus der ehemaligen Bezeichnung Wad-Al-Hayara der Mauren, was übersetzt Fluss der Steine bedeutet, entstand der heutige Name. Interessante Sehenswürdigkeiten warten auf Sie. Neben dem Wahrzeichen der Stadt, dem Infantado-Palast, der Fußgängerzone Calle Mayor, der Herrenhäuser an der Plaza de los Dávalos und des alten Mendoza-Palastes gibt es zahlreiche weitere Ausflugsziele.

Cuenca

Die Altstadt von Cuenca zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Bummeln Sie durch die Altstadt an der Plaza Mayor vorbei mit den herrlichen Bögen des Rathauses, den hängenden Häusern und der Eisenbrücke Puente de San Pablo. In Cuenca befinden sich die ältesten Felskunst- und Höhlenensembles des spanischen Mittelmeerraums, diese wurden von der UNESCO ebenfalls zum Weltkulturerbe erklärt.

La Mancha Wein - der Weinbau

Über 190000 Hektar beträgt die Weinanbaufläche in der Region La Mancha. Es ist somit das größte Weinanbaugebiet Spaniens. Mehr als dreihundert Weingüter produzieren ungefähr einhundert Millionen Liter Wein pro Jahr. In der Region wachsen weiße und rote Rebsorten, wie Sauvignon Blanc, Temranillo, Cabernet Sauvignon, Granacha, Merlot und Malbec und in Ausnahmefällen auch einen Pinot Noir. Unter der Sonne Spaniens gereifte Trauben bieten die Grundlage für hervorragende Weine, die auf eine lange Tradition zurückblicken. Lassen Sie sich bei traumhaften Gerichten und ausgezeichneten Weinen verwöhnen.

Überbrücken Sie die Zeit bis zum Urlaub in dieser Region oder genießen Sie diese herrlichen Weine einfach zu Hause. Holen Sie sich ein Stück Spanien und jede Menge Genuss bei www.weinguetle.de.

La Mancha in Spanien - ein Paradies für Weinliebhaber

La Mancha Wein hat alles zu bieten, was man sich wünschen kann und ist einen Besuch auf jeden Fall wert. Für Feinschmecker und Weinliebhaber bietet diese Region unvergessliche Genusserlebnisse.