Moscato d'Asti Maggiorina 2017 Massimo Rivetti Piemont
Moscato d'Asti Maggiorina 2017 Massimo Rivetti Piemont
Moscato d'Asti Maggiorina 2017 Massimo Rivetti Piemont
Moscato d'Asti Maggiorina 2017 Massimo Rivetti Piemont
Moscato d'Asti Maggiorina 2017 Massimo Rivetti Piemont

Moscato d'Asti Maggiorina 2017 Massimo Rivetti Piemont

Bewertung(0)
7,56 €

(10,08 € 1,0 Liter)

Nur noch wenige Teile verfügbar

Die Einzellage Maggiorina umfasst zehn Hektar und liegt ca. 380 m über dem Meeresspiegel. Die Rebstöcke sind im Mittel ca. 40 bis 45 Jahre alt. Nach der Ernte die temperaturkontrollierte Gärung bei 14° C für ca. 68 Tage in Edelstahlbehältern. Anschließend reift der Wein für ca. vier Monate in gekühlten Edelstahltanks. Der Mascato glänzt durch feine Fruchtsüße, ausgewogen und samtig. Klar erkennbare Anklänge der Muskat-Trauben erinnert an Honig. Passt ideal zu Himbeer-Tarte mit Pistazienkruste, Steinfrucht-Panzanella mit Zabaglione.

Menge
Nur noch 1 Artikel auf Lager
Verfügbarkeit:
  • VERSANDKOSTENFREIVERSANDKOSTENFREIab 75,- EUR beliefern wir Sie gratis!

Die Einzellage Maggiorina umfasst zehn Hektar und liegt ca. 380 m über dem Meeresspiegel. Die Rebstöcke sind im Mittel ca. 40 bis 45 Jahre alt. Nach der Ernte die tempreaturkontrollierte Gärung bei 14° C für ca. 68 Tage in Edelstahlbehältern. Anschließend reift der Weinfür ca. vier Monate in gekühlten Edelstahltanks. Der Mascato glänzt durch feine Fruchsüße, ausgewogen und samtig. Klar erkennbare Anklänge der Muskat-Trauben erinnert an Honig. Passt ideal zu Himbeer-Tarte mit Pistazienkruste, Steinfrucht-Panzanella mit Zabaglione.

Ein Barbaresco ist nicht Everybody's Darling und will das auch gar nicht sein. Dafür aber ein großer Klassiker, der zusammen mit seinem Vetter Barolo die piemontesische Fahne ernstzunehmender Weine erfolgreich hochhält. Und wenn ein Barbaresco dann noch aus der Hand eines Könners stammt wie Massimo Rivetti, dann funkelt im Glas ein fantastisches, nachhaltiges, herausforderndes önologisches Spektakel. Die Azienda Massimo Rivetti verfügt über 25 Hektar penibelst gepflegter Weinberge mit außergewöhnlichen Cru-Lagen und 35 bis 70 Jahre alten Rebstöcken im Herzen des Piemont. Diese Lagen gehören zu den ältesten in Neive. Als zertifizierter Bio-Betrieb steht hier die Weinbergarbeit im Mittelpunkt - so schonend und naturnah wie möglich, im Keller Spontangärung und ausschließlich natürliche Filtration. Bei Rivetti steht der Klassiker Barbaresco nicht für sich alleine, sondern findet Ergänzung mit piemontesischen Urgesteinen wie Barbera d Alba, Langhe Arneis und Moscato d'Asti. Bei beiden Weißweinen arbeitet Rivetti bei der Ernte mit Trockeneis, um die knackig frische Frucht der Trauben vollständig zu bewahren. Wie es sich für einen klassischen piemontesischen Familienbetrieb gehört, sind alle drei Söhne in Weinberg und Keller maßgeblich involviert - Family Farm Massimo Rivetti beschreibt deshalb dieses Kleinod am besten.

Az. Agr. Massimo Rivetti
06820117-DA
1 Artikel

Technische Daten

gesetzl. Herkunft
Piemont
Flascheninhalt
0,75 Liter
Alkoholgehalt
5 % Vol.
Lagerfähigkeit
6 Jahre
Restzucker
110,0 g/ltr.
Säure
6,4 g/ltr.
Geschmack
Trocken
Anbaugebiet
Piemont
Rebsorten
Moscato
Sensorik
Feine Fruchsüße, ausgewogen und samtig. Klar erkennbare Anklänge der Muskat-Trauben, erinnert an Honig.
Mariage
Himbeer-Tarte mit Pistazienkruste, Steinfrucht Panzanella mit Zabaglione.
Tipp
Der Name der Einzellage "Maggiorina" bezieht sich auf einen Vorfahren der Familie Rivetti. Er war einer der ersten, der die Rebsorte Moscato in der Gemeinde Neive angepflanzt hat.
Land
Italien
Weinart
Rotwein
Allergene
Enthält Sulfite
Weingut Erzeuger Abfüller
AZIENDA AGRICOLA RIVETTI MASSIMO Via Rivetti, 22 - 12052 Neive (CN)
Jahrgang
2017

Besondere Bestellnummern

Zurzeit liegen keine Kundenrezensionen vor.

Schreiben Sie Ihre Bewertung
Moscato d'Asti Maggiorina 2017 Massimo Rivetti Piemont

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Moscato d'Asti Maggiorino Rivetti 2017

Moscato d'Asti Maggiorina 2017 Massimo Rivetti Piemont

7,56 €

(10,08 € 1,0 Liter)