• Im Angebot!
Garnacha 2018 Castroviejo Rioja

Garnacha 2018 Castroviejo Rioja

Rubinrot mit violetten Reflexen. In der Nase etwas Kompott mit Anklängen von Kirsche, Pfaume und Johnannisbeere. Nicht zu schwer, gute Säure und dezent eingebundene Vanilletöne vom Barriqueausbau. Mittellang im Abgang. Ideal für Kräuterlamm mit Bohnen und Möhren.

7,23 €

(9,64 € pro 1,0 Liter)

Menge
3 - 4 Werktage

Wichtige Informationen zu diesem Produkt:
13,5 % Vol. • Rioja Baja • Spanien • Enthält Sulfite • Abfüller: Bodegas Pastor Diaz, Av. Gonzalo de Berceo 93, 26559 Aldeanueva de Ebro, Spanien

Im südöstlichen Teil der Region, der Rioja Baja, ist das Klima etwas wärmer und ausgeglichener. Hier treffen das atlantische Klima aus dem Norden, das mediterane des Ebro und das kontinentale der kastilischen Hochebebe in idealer Weise aufeinander. In Aldeanueva de Ebro, einem beschaulichen Flecken vor beeindruckender Bergkulisse, hat die Bodegas Pastór Díaz eine Führungsrolle in der Region übernommen. Die Wurzeln dieser knapp 100 ha großen Bodega reichen zurück bis ins 19. Jahrhundert - Kontinuität und Verlässlichkeit werden hier groß geschrieben, und die männlichen Nachfahren heißen seit vier Generationen stets Gonzalo Pastór. Nicht Garnacha, wie sonst hier üblich, spielt bei Pastór Díaz die Hauptrolle, sondern Tempranillo. Diese wächst auf 600 Metern Höhe auf kargem Boden am Fuße des Monte Yerga und ergibt in Zusammenspiel mit der gehaltvollen Garnacha kraftvolle Weine von geschliffener Eleganz. Im beeindruckenden Keller liegen amerikanische und französische Barrique einträchtig nebeneinander - hier schwört Gonzalo Pastor junior, der für den Keller verantwortlich ist, auf perfekt abgestimmte Cuvées. Bodegas Pastór Díaz ist eine hochinteressante Neuentdeckung mit äußerst Rioja-typischen Weinen.

Die Garnacha Rebe ist die vierthäufigst angebaute Rebsorte weltweit. Abhängig vom Alter der Rebstöcke under der Etragsreduzierung können sehr schwere, alkoholschwere Weine produziert werden oder eben auch kompakte, fruchtgetriebene Weine mit guter Säurestruktur.

Nach der Entrappung folgt eine Kaltmazeration für fünf Tage. Im Anschluss temperaturkontrollierte Gärung bei 25 °C. Der Ausbau erfolgt für sechs Monate in Barriques aus amerikanischer und französischer Eiche, danach folgt eine sechsmonatige Ruhephase auf der Flasche.

12511418-DA
30 Artikel

Datenblatt

gesetzl. Herkunft
Rioja DOCa
Flascheninhalt
0,75 Liter
Alkoholgehalt
13,5 % Vol.
Lagerfähigkeit
5 Jahre
Restzucker
2,3 g/ltr.
Säure
6,0 g/ltr.
Geschmack
Trocken
Anbaugebiet
Rioja Baja
Rebsorten
Garnacha
Sensorik
Rubinrot mit violetten Reflexen. In der Nase etwas Kompott mit Anklängen von Kirsche, Pfaume und Johnannisbeere. Nicht zu schwer, gute Säure und dezent eingebundene Vanilletöne vom Barriqueausbau. Mittellang im Abgang.
Mariage
Passt ideal zu Kräuterlamm mit Bohnen und Möhren.
Tipp
Die Garnacha Rebe ist die vierthäufigst angebaute Rebsorte weltweit. Abhängig vom Alter der Rebstöcke under der Etragsreduzierung können sehr schwere, alkoholschwere Weine produziert werden.
Land
Spanien
Weinart
Rotwein
Allergene
Enthält Sulfite
Weingut Erzeuger Abfüller
Bodegas Pastor Diaz, Av. Gonzalo de Berceo 93, 26559 Aldeanueva de Ebro, Spanien
Jahrgang
2018

Keine Kundenbewertung für den Moment.