×

Rechtliche Hinweise

Wenn Sie eine Website besuchen, können Informationen in Ihrem Browser gespeichert oder abgerufen werden, meist in Form von "Cookies". Diese Informationen, die sich auf Sie, Ihre Präferenzen oder Ihr Internet-Gerät (Computer, Tablet oder Handy) beziehen, werden hauptsächlich dazu verwendet, die Website so zu gestalten, wie Sie es erwarten. Sie können mehr über die Verwendung von Cookies auf dieser Website erfahren und die Einstellung nicht notwendiger Cookies verhindern, indem Sie auf die verschiedenen Kategorienüberschriften unten klicken. Wenn Sie dies jedoch tun, kann dies Auswirkungen auf Ihre Website-Erfahrung und die Dienste haben, die wir anbieten können.

Muga Andén de la Estacion. Rotwein aus Haro, La Rioja.

Andén de la Estación Muga 2017

Der Andén de la Estacion ist brandneu auf dem Markt und bietet einen durchaus hochwertigen Einstieg in die Welt der Muga-Familie. Wem die Reserva zu exklusiv ist, dem sei dieser absolut typische Rioja aus bestem Hause empfohlen.

11,41 €

(15,21 € pro 1.0)

Menge
3 - 4 Werktage

Wichtige Informationen zu diesem Produkt:
14,0 % Vol. • Rioja Alta • Enthält Sulfite • Abfüller: Bodegas Muga, Barrio de la Estación s/n, 26200 Haro, Spanien

Bodegas Muga ist immer für eine Überraschung gut. Seit Jahren haben wir bewundert, mit welcher Energie und Inbrunst die verschiedenen Fässer im Keller der Bodega wieder und wieder selektioniert wurden, damit für Reserva, Reserva Especial und Gran Reserva wirklich nur die allerbesten Partien gefüllt wurden. Von der Range der Bodega gelangen so bisher lediglich knapp vierzig % tatsächlich in die Flaschen mit den berühmten Muga-Etiketten, der Rest wurde an andere Kellereien anonym verkauft. Welch ein Luxus, aus einem solchen Weinschatz schöpfen zu können? Aber tatsächlich ist von der abgegeben Menge ein kleiner Teil ebenfalls noch sehr weit überdurchschnittlich - da lag es dann tatsächlich nahe, aus diesem kleinen Teil eine Cuvée zu kreieren, die sich in Etikett und Preis dann doch deutlich vom hauseigenen Premium-Sortiment zu unterscheidet. Mit dem speziellen und hochwertigen Etikett erinnert Muga an die Anfänge der Bodega am Bahnhof von Haro. Andén bedeutet nichts anderes als Bahnsteig.

Der Andén de la Estacion ist brandneu auf dem Markt und bietet einen durchaus hochwertigen Einstieg in die Welt der Muga family. Wem die Reserva zu exklusiv ist, dem sei dieser absolut typische Rioja aus bestem Hause empfohlen.

10714017_DA
27 Artikel

Datenblatt

gesetzl. Herkunft
Rioja DOCa
Flascheninhalt
0,75 Liter
Alkoholgehalt
14,0 % Vol.
Lagerfähigkeit
10 Jahre
Restzucker
1,8 g/ltr.
Säure
5,2 g/ltr.
Geschmack
Trocken
Anbaugebiet
Rioja Alta
Rebsorten
Tempranillo, Garnacha, Mazuelo, Graciano
Sensorik
Rot mit hellem violetten Schimmer. In der Nase und am Gaumen Noten von Wildbeeren und etwas Erdbeere. Nur leichte Kräuterwürze und Noten von Vanille und Zedernholz. Frische Säure und relativ lang am Gaumen.
Mariage
Passt ideal zu Lammfilet mit Hummus, Schweinemedallions in Pimentsauce.
Tipp
Das Lesegut stammt von den jüngeren Rebanlagen, welche nicht älter als 15 Jahre sind. Diese Weinberge werden in einigen Jahren für den Reserva verwendet.
Auszeichnung
85 Punkte Guá Peñín
Allergene
Enthält Sulfite
Weingut Erzeuger Abfüller
Bodegas Muga, Barrio de la Estación s/n, 26200 Haro, Spanien

Keine Kundenbewertung für den Moment.