• Im Angebot!
  • Neu
La Boscana 2016 Tinto

La Boscana 2019 Tinto

Dieser elegante Tinto besitzt Kkomplexe, sehr saubere Fruchtaromen mit roter Johannisbeere und Cassis. Im Nachhall dezente Noten von Vanille und Gewürzen, mit gut eingebundenen Röstnoten. Die Trauben werden in kleinen Kisten per Hand gelesen. Separate Vergärung bei kontrollierter Temperatur, anschließender Ausbau für 4 Monate im 300 Liter Fässer aus französischer und amerikanischer Eiche.

8,50 €

(11,33 € pro 1,0 Liter)

Menge
3 - 4 Werktage

Wichtige Informationen zu diesem Produkt:
14,0 % Vol. • Costers del Segre • Spanien • Enthält Sulfite • Abfüller: Costers del Sio, Carretera Balaguer nach Agramunt, km 4,2 ; 25600 Balaguer, Lérida, Spanien

Dieser elegante Tinto besitzt Kkomplexe, sehr saubere Fruchtaromen mit roter Johannisbeere und Cassis. Im Nachhall dezente Noten von Vanille und Gewürzen, mit gut eingebundenen Röstnoten. Die Trauben werden in kleinen Kisten per Hand gelesen. Separate Vergärung bei kontrollierter Temperatur, anschließender Ausbau für 4 Monate im 300 Liter Fässer aus französischer und amerikanischer Eiche. Passt ideal zu gegrilltem Lammkarrée mit Rosmarinkartöffelchen.

Mit mittlerweile achtzig Hektar Weinbergen, aufgeteilt in vierzig Einzellagen, welche alle einzeln gelesen und ausgebaut werden, zählt die Bodega Costers del Sio heute zu den absoluten Topweingüter der Region. Gemeinsam mit der Önologin Valvanera Martinez de Toda Vallilengua gelang es den Brüdern Juan und Jose Procioles in kürzester Zeit, zahlreiche internationale Medaillen und Auszeichnungen weit in den 90-Punkte-Rängen zu erhalten. Die Basis der Weinqualität liegt klar im Weinberg, hier wird naturnah und noch viel mit Handarbeit gearbeitet und ausschließlich per Hand gelesen, um eine bestmögliche Selektion der Trauben zu erhalten. Die Weinberge liegen alle in unmittelbarer Nähe um die Finca herum, mit sehr kargem, lehmhaltigem Terroir. La Boscana stammt aus dem katalanischen, und bedeutet „die Wildnis“ – mit Bezug auf das Umland der Finca, welches früher ein bevorzugter Platz für die Jagd der königlichen Familie war. Der Name ist Programm und alle drei Weine der La Boscana Linie zeigen eine kräuterbetonte Frische und intensive Frucht. Besonders verkaufsattraktiv verpackt in einer modernen, hochwertigen Ausstattung – ein wirklich überzeugendes Gesamtpaket.

14810119-DA
36 Artikel

Datenblatt

gesetzl. Herkunft
Costers del Segre
Flascheninhalt
0,75 Liter
Alkoholgehalt
14,0 % Vol.
Lagerfähigkeit
6 Jahre
Restzucker
1,7 g/ltr.
Säure
5,2 g/ltr.
Geschmack
Trocken
Anbaugebiet
Costers del Segre
Rebsorten
Garnacha, Syrah, Tempranillo
Sensorik
Komplexe, sehr saubere Fruchtaromen mit roter Johannisbeere und Cassis. Im Nachhall dezente Noten von Vanille und Gewürzen, mit gut eingebundenen Röstnoten.
Mariage
Passt ideal zu gegrilltem Lammkarree mit Rosmarinkartoffeln
Tipp
Die Trauben werden in kleinen Kisten per Hand gelesen. Separate Vergärung bei kontrollierter Temperatur, anschließender Ausbau für vier Monate im 300 Liter Fässer aus französischer und amerikanischer Eiche.
Land
Spanien
Weinart
Rotwein
Allergene
Enthält Sulfite
Weingut Erzeuger Abfüller
Costers del Sio, Carretera Balaguer nach Agramunt, km 4,2 ; 25600 Balaguer, Lérida, Spanien
Jahrgang
2019

Keine Kundenbewertung für den Moment.